EQUIMAG Zubehör: Gamaschen-Set

EQUIMAG – für eine verbesserte Regeneration, Mobilität und Leistungsfähigkeit auf Knopfdruck. Die pulsierende Magnetfeldtherapie von EQUIMAG wurde von Experten speziell zum Einsatz am Pferd entwickelt. Das System ist seit 2001 erfolgreich am Markt etabliert. Die Entwickler vereinten die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der Magnetfeldtherapie mit innovativer Technologie zu einem wirkungsvollen Therapiesystem. Dabei wurde auf Pferde- und Anwenderfreundlichkeit sowie auf einfache Handhabung besonderen Wert gelegt.

1.580,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Category:

Produktbeschreibung

EQUIMAG – für eine verbesserte Regeneration, Mobilität und Leistungsfähigkeit auf Knopfdruck. Die pulsierende Magnetfeldtherapie von EQUIMAG wurde von Experten speziell zum Einsatz am Pferd entwickelt. Das System ist seit 2001 erfolgreich am Markt etabliert. Die Entwickler vereinten die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der Magnetfeldtherapie mit innovativer Technologie zu einem wirkungsvollen Therapiesystem. Dabei wurde auf Pferde- und Anwenderfreundlichkeit sowie auf einfache Handhabung besonderen Wert gelegt.

Lieferumfang

EQUIMAG expert – Gamaschen-Set für kleine Pferde oder Kleintiere bestehend aus:

1 elastischer Bauchgurt mit Klettverschlüssen zur Befestigung der EQUIMAG expert Gamaschen

2 EQUIMAG expert Gamaschen oder wahlweise
1 EQUIMAG expert Gamasche und 1 equimag expert Intensivstab
1 impulsgebendes EQUIMAG expert Steuergerät – mit 4 Akkus
1 externes Ladeteil sowie 4 Ersatzakkus für das Steuergerät
2 Adapterstecker für vier Eingänge
1 Gerätetasche für das Steuergerät zur sicheren Befestigung des Steuergerätes am Tier
1 Reinigungs-Set cdVet Bioclean Konzentrat, Mikrofasertuch
1 Transporttasche
1 Bedienungsanleitung mit Anwenderinformation und Videoanleitung auf einem USB Stick

Änderungen vorbehalten!

Allgemeines zu EQUIMAG

Über EQUIMAG

Von Experten entwickelt, hat sich EQUIMAG als eines der besten Magnetfeldtherapie-Systeme für Pferde etabliert. Wir haben die jüngsten Erfahrungen aus der Forschung zur Magnetfeldtherapie mit der neuesten Technologie zu einem wirkungsvollen Therapiesystem vereint. Pferde- und Anwenderfreundlichkeit, sowie die einfache Handhabung waren oberste Prämisse. Hinter dem Konzept steht eine über 50jährige persönliche Erfahrung mit Pferden.

Höchste Qualität und Funktionalität stehen im Vordergrund. Deshalb entwickelt und produziert EQUIMAG ausschließlich in Deutschland.

Die pulsierende Magnetfeldtherapie von EQUIMAG wurde von Experten speziell zum Einsatz am Pferd entwickelt. Das System ist seit 2001 erfolgreich am Markt etabliert. Die Entwickler vereinten die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der Magnetfeldtherapie mit innovativer Technologie zu einem wirkungsvollen Therapiesystem. Dabei wurde auf Pferde- und Anwenderfreundlichkeit sowie auf einfache Handhabung besonderen Wert gelegt.

Das Spulensystem

Es besteht aus kunststoffummantelten Kupferlitzen. Eine endlose Wickelung, ohne Steck- oder Lötverbindungen, ist Garant für die Sicherheit und Störungsanfälligkeit, auch bei Extrembeanspruchung. Das ist die Voraussetzung für ein weitgehend homogenes Magnetfeld über der Gesamtfläche der Applikatoren.

Die Besonderheit

Da jede Körperzelle eine eigene Biostromversorgung hat, ist es nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen absolut wichtig, nur auf die im Organismus vorhandenen Energien einzugehen. Es soll vermieden werden, auf geschwächte, sprich kranke Zellen mit mehr Energie einzuwirken, als eine gesunde Zelle benötigt.EQUIMAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, die von der Wissenschaft geforderten Voraussetzungen in dem EQUIMAG 2 pulsierenden Magnetfeldtherapie-System für Pferd & Reiter umzusetzen.

Was sagt die Wissenschaft?

Was sagt die Wissenschaft?

Es gibt keine wissenschaftliche Untermauerung, dass ein bestimmtes Krankheitsbild mit einer festgelegten Frequenz erfolgreich zu therapieren ist. Nur breit angelegte Impulse können einen positiven Einfluss auf geschwächte Zellen nehmen. EQUIMAG 2 erzeugt spezifische Frequenzpakete, abgestimmt auf körpereigene Frequenzmuster.

ACHTUNG!

Die Meinung der medizinischen Wissenschaft zur pulsierenden Magnetfeldtherapie:Trotz vieler anders lautender Studien wird die Anwendung von pulsierenden Magnetfeldern an Lebewesen von der medizinischen Wissenschaft und von Medizinern nicht anerkannt. Sie ist daher in der medizinischen Fachwelt umstritten. Die pulsierende Magnetfeldtherapie ist als Alternativmedizin einzustufen.

Das Basis-Set wird von Privat- und Profi-Anwendern als optimales Therapie-Set empfohlen. Es zeichnet sich durch beste Verarbeitung und Materialen sowie durch leichte Bedienbarkeit aus. Durch verschiedene Verstellmöglichkeiten ist es für fast alle Pferdgrößen geeignet. Die EQUIMAG Magnetfeldtherapie kann unterstützend und regulierend bei verschiedenen Problemen zum Einsatz kommen.

Für eine Verbesserung des gesamten Bewegungsapparates, EQUIMAG aktiviert die Regeneration von Muskel-, Gelenk- und Knochenzellen, fördert die Mobilität und steigert die Leistungsfähigkeit von innen heraus.

Vorteile im Überblick

Im Überblick

Veränderungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Knochen, Muskulatur, Sehnen, Bänder)
Reitschwierigkeiten
Schmerzhafte Veränderungen
Degenerative Auffälligkeiten
Verletzungen
Haltungsbedingte Schwierigkeiten
Allergische Symptome
Mangelnde Bewegung (z. B. bei Verletzungen)
Verlangsamte Rekonvaleszenz (Heilung)
Aktivierung und Entlastung von Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern vor und nach sportlichen Leistungen
Im Sport und beim Training kann die pulsierende Magnetfeldtherapie positiv unterstützen
für eine bessere Mobilität
für eine bessere Leistungsfähigkeit
die Verletzungsgefahr zu verringern
die nervlichen Belastungen im Sport zu kompensieren
nach Verletzungen kann die Anwendung zu einer rascheren Regeneration des Gewebes führen
die Verletzungsgefahr zu verringern
die nervlichen Belastungen im Sport zu kompensieren
nach Verletzungen kann die Anwendung zu einer rascheren Regeneration des Gewebes führen
beim Training und Gymnastizieren von Sportpferden
Tierärzte, Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten können die pulsierende Magnetfeldtherpie von EQUIMAG zur Unterstützung ihrer Behandlung anwenden:

– für die Mobilität der Gelenke und der Muskulatur
– bei der veterinärmedizinischen Therapie von chronischen und akuten Sehnen-, Gelenk- und Muskelproblemen
– bei entzündlichen und degenerativen Beschwerden des Bewegungsapparates kann die pulsierende Magnetfeldtherapie beschleunigend und unterstützend wirken